Der Fehler der Maschine - Gerd Köster liest Pater Brown, Band 6 (Ungekürzt)- Gilbert Keith Chesterton

bookCoverFor

Zusammenfassung

"Band 6 der "Gerd Köster liest Pater Brown" - Reihe:
Pater Brown unterhält sich mit seinem Freund Flambeau im Temple-Garden. Flambeau kommt auf eine neue psychometrische Methode zu sprechen, die vor allem in Amerika große Aufmerksamkeit bekommt: Es handelt sich um einen Pulsometer, der den Herzschlag eines Menschens misst. Man verspricht sich, mittels dieses Gerätes die Lügen von Straftätern aufdecken zu können. Pater Brown hält nicht viel von solchen Maschinen und beginnt von einem Erlebnis zu berichten, dass ihm vor zwanzig Jahren in Chicago widerfahren war...
Pater Brown ist englischer, katholischer Pfarrer und sicherlich ein atypischer Detektiv in der Literaturwelt: Er ist unscheinbar und vermittelt oftmals einen eher einfältigen Eindruck. Gerade im Vergleich zum herrischen, charakterstarken Sherlock Holmes, der in Watsons Aufzeichnungen ihrer gemeinsamen Abenteuer viel "Screentime" erhält, wirkt Pater Brown beinahe, aber eben nur beinahe, wie eine Nebenfigur.
In Chestertons Erzählungen stehen der Fall, und vor allem die in ihm verwickelten Personen - Opfer, Täter und Zeugen - im Vordergrund. Und doch: Die Figur des Pater Browns schafft es auch ganz ohne aufdringlich zu sein, im Gedächtnis zu bleiben, Charakter und Wiedererkennungswert zu beweisen. Wir sind deshalb überzeugt, dass diese Reihe auch bei vielen Sherlock-Holmes-Fans Anklang finden wird und, dass die Stärke der literarischen Figur Pater Brown eben genau in seinem "Anderssein" liegt, die ihn zur Kontrastfigur zu literarischen Meisterdetektiven wie Sherlock Holmes macht."
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch
Teil:

6

Laufzeit Hörbuch:
48 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
13.5.2022
Verlag Hörbuch:
GMO Audio
ISBN Hörbuch:
4260312214960

© 2022 GMO Audio (Hörbuch)

0