Hühnerhölle - Ein Krimi aus der Provinz
    
Buch empfehlen    
”He aufwachen, Kollege!”. Friedhofsgärtner Paul Lanfermann glaubt, er hätte einen Betrunkenen vor sich, der auf einem Grab eingeschlafen ist. Doch der Mann wird nie wieder aufwachen. Als Lanfermann einen genaueren Blick auf die Leiche wirft, erkennt er das Gesicht: es gehört Kock, dem ”Hühnerbaron”, welcher sich in der Gemeinde Vennebeck keiner großen Beliebtheit erfreut. Das Duo aus Kommissar Hufeland und Azubi Kuczmanik verzweifelt zunehmend an der schwierigen Aufgabe, den Täter ausfindig zu machen. Denn niemand im Dorf scheint so richtig traurig zu sein, dass der alte Kock tot ist...-
Mehr zeigen