Kommissar Pascha: ein Fall für Zeki Demirbilek
    
Buch empfehlen    
Ein spannender Krimi mit viel Lokalkolorit! Zeki Demirbilek ist frisch gebackener Leiter eines Sonderdezernates der Münchner Polizei. Dabei will der bayrisch-türkische Polizist doch eigentlich einen Neuanfang wagen und sein bisheriges Leben hinter sich lassen. Der Fund einer grausam zugerichteten Leiche durchkreuzt jedoch die Pläne des kauzigen Kriminalbeamten. In der Brust des Opfers stecken Reißzwecken, die den arabischsprachigen Schriftzug ”Teufel” ergeben – was hat es mit dieser Inszenierung der Leiche auf sich? Demirbilek und sein neues Team nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf ein ganzes Netzwerk des Verbrechens...In dieser Krimi-Reihe treffen spannende Mordfälle auf ein multikulturelles Ermittlerteam! Im Mittelpunkt steht der Polizist Zeki Demirbilek, genannt ”Kommissar Pascha”. Gemeinsam mit seinen Kollegen geht er in München auf Verbrecherjagd und wirft dabei humorvolle Blicke auf die Themen Integration und Kulturschock.
Mehr zeigen