Peterchens Mondfahrt Ein Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz, erzählt von Rafaela Kloubert. Der Maikäfer Herr Sumsemann hat vor vielen Jahren sein sechstes Beinchen verloren, als sein Baum von einem Holzdieb gefällt wurde. Die Nachtfee hatte daraufhin den Bösewicht samt Beinchen auf den Mond verbannt. Nur zwei Kinder, die noch nie einem Tier etwas zuleide getan hätten, könnten den Bann brechen und Herrn Sumsemann dabei helfen, sein Beinchen vom Mond zurückzuholen. Als Herr Sumsemann zufällig am Abend in das Kinderzimmer von Peterchen und Anneliese fliegt und ihnen seine Geschichte erzählt, sind sie sofort dabei und versprechen ihm zu helfen. Im Schnellkurs lernen sie fliegen und eine spannende Reise durch das Universum beginnt. Auf ihrem Weg erleben die drei Freunde spannende Abenteuer und begegnen vielen wunderlichen Gestalten. Sie lernen die liebenswerte Königin der Nacht kennen, den Donnermann, die wilde Blitzhexe, den ewig tropfenden Wassermann und natürlich das strenge Sandmännchen, das sie über die Milchstraße am Großen Bären vorbei durch dieses aufregende Abenteuer begleitet. Nun gilt es, mit vereinten Kräften den garstigen Mondmann zu überwältigen ... Schon seit Generationen begleitet Gerdt von Bassewitz' Klassiker ”Peterchens Mondfahrt” Kinder auf ihren nächtlichen Traumreisen und hat seit der Uraufführung nichts von seiner Magie und erzählerischen Kraft eingebüßt. Schon vor über 100 Jahren fand die Geschichte rund um den amüsanten Maikäfer großen Anklang nicht nur bei Kindern, sodass sie 1912 in Leipzig als Theaterstück aufgeführt wurde. Drei Jahre später erschien diese Geschichte als Buch und wurde in den Folgejahren immer wieder neu verfilmt. Für Hörer ab 5 Jahren empfohlen. Coverabbildung: Unter Verwendung der Original-Zeichnung und -Illustration von Hans Baluschek. Coverschrift gesetzt aus der ADELIA. Musik: Martin von Fara (Xylophon). Wortregie, Aufnahme und Edit: Marc Laskewitz / Barrelstudio. Endmischung: Peter Eckhart Reichel / words & music. Gefördert durch das Stipendienprogramm 2021 im Rahmen von NEUSTART KULTUR und VG Wort. Über die Sprecherin: Rafaela Kloubert, geb. 1982, studierte Rhetorik und Sprachen in Tübingen und Köln. Nach einer Gesangsausbildung arbeitet sie seit vielen Jahren als Sängerin und ist als Rednerin bzw. Moderatorin auf diversen privaten und öffentlichen Veranstaltungen, aber auch im Studio tätig (das Album ”November Nights”, die EP ”Hungry Souls” ihres Duos Way2Radiant, für die RTL Show Let's Dance u.v.m). 2020 absolvierte sie eine Sprecherausbildung bei der Sprecherakademie. Mit ”Peterchens Mondfahrt” gibt sie ihr Debut als Literaturinterpretin bei der hoerbuchedition words and music.
Mehr zeigen