Sterbensstill (ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Er hat sie geholt, Mami! Sie sind alle tot ... Die Berlinerin Isa ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Gemeinsam mit ihrem fünfjährigen Sohn Tim findet sie Zuflucht im Haus ihrer verstorbenen Großtante an der Küste Englands. Isas Gefühl von Sicherheit stellt sich schnell als trügerisch heraus. Tim leidet zunehmend unter Wahnvorstellungen und Albträumen, zudem häufen sich Nacht für Nacht unerklärliche Vorfälle, die Isa verzweifeln lassen. Als sie schließlich hinter ein erschütterndes Familiengeheimnis kommt, dessen Hintergründe sowohl mit Isas Vergangenheit als auch einer Mordserie verwoben scheinen, schweben Tim und sie längst in tödlicher Gefahr.
Mehr zeigen